Werbematerial

Kapitalschutz in „rauen Gewässern“

17 November 2022

Viele Anleger erleben ein schwieriges Jahr, da die Finanzmärkte durch eine der herausforderndsten Perioden der letzten Jahrzehnte gehen. Die hohe Inflation in Verbindung mit den Zinserhöhungen der Zentralbanken zu ihrer Bekämpfung sorgen für Unruhe, nicht nur beim Anleger, sondern auch bei Portfoliomanagern.

Warum ist das so? Vereinfacht gesagt sind Anlageklassen hoch und positiv korreliert, das heißt, sie reagieren synchron auf den Markt. Somit sinkt in einem überhitzten Markt fast alles zur gleichen Zeit. Es gibt kaum einen Platz zum Verstecken, und die Anleger werden unruhig, weil die Abwärtsspirale keine Unterbrechung zu haben scheint – und weil niemand weiß, wann der Markt seinen Boden finden wird.

Wie das alte und bekannte Sprichwort sagt: „Manchmal ist der beste Weg zum Sieg nicht eine gute Offensive, sondern eine starke Verteidigung“. Für das Multi-Asset-Team von Nordea ist dies nicht nur ein Sprichwort, sondern die Anlagephilosophie, die es seit mehr als 17 Jahren bei all seinen Anlagelösungen anwendet. Tatsächlich zahlt sich diese vorsichtige Anlagephilosophie langfristig aus. Während viele Anleger und Portfoliomanager dazu neigen, sich auf Marktgeräusche zu konzentrieren und Renditen zu jagen, zieht es unser Multi-Asset-Team vor, seinen Fokus darauf zu legen, die Hauptrisikoquellen zu jedem Zeitpunkt zu verstehen. Aus diesem Grund baut es Portfolios aus einer Bottom-Up-Perspektive (nicht aus einer Top-Down-Perspektive) auf, Dabei – und das ist zentral – behält es immer ein hohes Maß an Diversifikation bei. Dies ist vor allem in Zeiten wie diesen besonders wertvoll, wenn negative Marktereignisse die tatsächliche Risikoexponierung von Portfolios offenbaren.

Darüber hinaus kann die Verfolgung dieses Diversifizierungsansatzes in Bezug auf Risiken ein höheres Maß an Schutz in fallenden Märkten bieten und gleichzeitig die Möglichkeit bieten, an Marktaufwärtsbewegungen zu partizipieren. Dies führt zu Eigenschaften, die den Kapitalerhalt stärken – etwas, wonach sich die Anleger heutzutage sehnen…

Das Multi-Asset-Team von Nordea verwaltet die Global Stable Equity Strategie von Nordea, ein globales Long-Only-Aktienportfolio mit einer historischen Neigung zu solider Bewertung, Qualität und niedriger Volatilität. Diese Strategie zielt darauf ab, den Markt bei einem insgesamt niedrigeren Risikoniveau zu übertreffen . Hier wählt das Team stabile Unternehmen mit stabilen zugrunde liegenden Fundamentaldaten (z. B. Gewinne, Dividenden usw.) aus, die tendenziell zu einer weniger volatilen Aktienkursentwicklung führen. Diese Unternehmen verfügen in der Regel über eine starke Preissetzungsmacht, die es ihnen ermöglicht, die Kosteninflation mit minimalen Auswirkungen auf die Margen weiterzugeben11, eine Eigenschaft, die im heutigen unsicheren und herausfordernden Umfeld besonders vorteilhaft ist. Mit einem zusätzlichen Fokus auf die Bewertung vermeidet das Team minderwertige und/oder sehr teure Aktien. Dieser Anlageansatz ermöglicht es der Strategie, den Anlegern während der Ausverkäufe von Aktien einen größeren Schutz zu bieten und ihnen dennoch die Möglichkeit zu geben, an Aufwärtsbewegungen des Marktes zu partizipieren.

Das Team hat seine 17-jährige Erfahrung genutzt, um seinen etablierten Prozess zu verfeinern und eine starke Erfolgsbilanz zu generieren, die Anlegern Vertrauen geben kann, wenn sie die Marktherausforderungen berücksichtigen, denen wir derzeit gegenüberstehen.

1Die dargestellte Wertentwicklung ist historisch Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind kein verlässlicher Richtwert für zukünftige Erträge und Anleger erhalten möglicherweise nicht den vollen Anlagebetrag zurück Der Wert Ihrer Anlage kann steigen oder fallen, und es kann zu einem teilweisen oder vollständigen Wertverlust kommen.

Nordea Asset Management ist der funktionelle Name des Vermögensverwaltungsgeschäftes, welches von den rechtlichen Einheiten Nordea Investment Funds S.A. und Nordea Investment Management AB (“rechtliche Einheiten”) sowie ihrer jeweiligen Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften betrieben wird. Dieses Dokument ist Werbematerial und bietet dem Leser Informationen zu den spezifischen Expertise-Feldern von Nordea. Dieses Dokument (bzw. jede in diesem Dokument dargestellte Ansicht oder Meinung) kommt keiner Anlageberatung gleich und stellt keine Empfehlung dar, in ein Finanzprodukt, eine Anlagestruktur oder ein Anlageinstrument zu investieren, eine Transaktion einzugehen oder aufzulösen oder an einer bestimmten Handelsstrategie teilzunehmen. Dieses Dokument ist weder ein Angebot für den Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots für den Kauf von Wertpapieren oder zur Teilnahme an einer bestimmten Handelsstrategie. Ein solches Angebot kann nur durch einen Verkaufsprospekt oder eine ähnliche vertragliche Vereinbarung abgegeben werden. Veröffentlicht und erstellt von den rechtlichen Einheiten der Nordea Asset Management. Dieses Dokument darf ohne vorherige Erlaubnis weder reproduziert noch veröffentlicht werden und ist nicht für Privatanleger bestimmt. Es enthält Informationen für institutionelle Anleger und Anlageberater und ist nicht zur allgemeinen Veröffentlichung bestimmt. © Der rechtlichen Einheiten der Nordea Asset Management und jeder ihrer jeweiligen Zweigniederlassungen und/oder Tochtergesellschaften.

icon-alert

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Datenschutzerklärung aktualisiert haben. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.